Vereinsmeisterschaften des ASV Rhede (Ems) e.V.

Auf der Mitgliederversammlung des ASV Rhede(Ems) am 06. Februar 1976
wurde vereinbart, dass die Veranstaltungen Anangeln, Preisangeln und
Abangeln für eine vereinsinterne Meisterschaft gewertet werden sollen.
Voraussetzung für die Erringung der Vereinsmeisterschaft war die Teilnahme
an allen drei Wettbewerben. Dieses wurde von der Versammlung einstimmig
gebilligt.Die am 17.02.1978 durchgeführte Mitgliederversammlung beschloß,
dass für die Meisterschaft die Teilnahme an mindestens zwei Wettkämpfen
erforderlich ist. Dieser Ergänzung wurde von der Versammlung einstimmig
zugestimmt. Ab dem Jahr 1983 wurde die Wertung für die Vereinsmeisterschaft
dahingehend ergänzt, dass nunmehr die ersten drei Plätze geehrt werden.
Diese Regelung gilt für Jugendliche seit dem Jahr 1987.Seit dem Jahr 1997
wird ein Pokal für den schwersten gefangenen Raubfisch verliehen.

Startgeld bis 2002: Jugendliche 1.-DM       Erwachsene: 3.- DM
                   ab 2002:                      1,- €                                2,- €